1. Startseite
  2. Veranstaltungen
  3. Wanderungen
  4. Wie kommt das Wasser auf den Berg?
29
Mai

Wie kommt das Wasser auf den Berg?
fällt aus

Auf den Spuren der barocken Wasserversorgung in Weilburg: Ohne die Waserversorgung aus dem Wald wäre das barocke Weilburg eine trockene Angelegenheit gewesen. Die Teilnehmer wandern entlang der historischen Wasserleitung und erfahren dabei Wissenswertes über die erste europäische Kettenbrücke sowie das Prinzip der kommunizierenden Röhren. Außerdem verkosten sie heimisches ,,Selterswasser" und überqueren die Lahn mit dem historischen Rollschiff. Zum Abschluss kann der Weilburger Kirchturm besichtigt werden.
Weitere Informationen
Start
29.05.2020 18:00 Uhr
Ende
29.05.2020 21:30 Uhr
Zielgruppe
Familien
Schwierigkeitsgrad
mittel
Leiter
Christian Radkovsky
Teilnahmegebühr
5,00 €, Kinder bis 14 Jahren kostenfrei
Treffpunkt
Naturpark-Wandertafel Hainallee
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden