1. Startseite
  2. Veranstaltungen
  3. Wanderungen
  4. Oberursel/Hohemark: Wie speisten einst die Kelten im Taunus?
27
Sep

Oberursel/Hohemark: Wie speisten einst die Kelten im Taunus?

Bei der kulinarischen Wanderung geben Speisen, die nach archäologischen Funden rekonstruiert wurden (Ritschert, Keltenringel), einen lebensnahen Einblick in den Alltag der Kelten. An fünf kulinarischen Stationen, an denen jeweils ein kleiner Imbiss gereicht wird, wird so die keltische Geschichte wieder lebendig. Im Preis von 22 EUR (17 Euro für Kinder) sind die Führung sowie die Speisen des 5-gängigen Keltenmenüs enthalten. Die Tour führt zu den einstigen Keltensiedlungen rund um die Hohemark bei Oberursel. Hier im Taunus erinnert noch vieles an die keltische Geschichte.Anmeldung unter www.naturpark-taunus.de
Weitere Informationen
Start
27.09.2020 14:00 Uhr
Ende
27.09.2020 17:30 Uhr
Zielgruppe
Familien
Schwierigkeitsgrad
mittel
Leiter
Barbara Greiner und Christian Radkovsky
Teilnahmegebühr
Erwachsene:22,00 €
Kinder bis 14 J.:17,00 €
Treffpunkt
Taunus-Informationszentrum
Anmeldung
bis 20.09.2020 23:00 Uhr
zum Anmeldeformular

Anmeldeformular

weitere Teilnehmer
Alle Teilnehmer dieser Anmeldung werden organisatorisch als Gruppe behandelt. Der Haupt­anmelder ist alleinig für die Kommunikation mit dem Veran­staltungs­leiter und die Weitergabe von Informationen innerhalb der Gruppe verantwortlich.
Teilnahmegebühr
Nutzungsbedingungen

(*Pflichtfelder)
Zur Bearbeitung Ihrer Buchung verarbeiten und speichern wir Ihre Daten. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnehmer {} Teilnehmer entfernen
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden