Aktuelles
Aktuelle URL als QR-Code
QR-Code
zum Schließen auf den Code klicken
Viel Wind um nichts - Windkraft aus Taunuswäldern
16.04.2016 | Zielgruppe: Familien

Es gibt viel zu tun, um Folgen globaler Klimaveränderung abmildern zu können und künftigen Generationen sichere saubere Energieversorgung zu hinterlassen. Die Gemeinde Weilrod war erste im Hochtaunuskreis, die - weithin sichtbar im schönen Taunuswald um den Heidenkopf - 7 Windkraftanlagen aufstellen ließ. Wir wollen uns ein Bild machen, welche Schäden in der Natur beim Bau verursacht wurden und mit welchen Gefahren und Folgeschäden durch Betrieb der Windkraftanlagen zu rechnen ist.

Details
Zielgruppe
Familien
Start
13:00 Uhr (Samstag, 16.04.2016)
Dauer
ca. 2 - 3 Stunden
Gebühr
5,- € / Erwachsene, für Kinder unter 14 Jahren kostenfrei
Anmeldung
ja, über den NP (info@naturpark-taunus.de)
Leiter
Naturparkführer Lothar Hügel
Treffpunkt
Naturpark-Parkplatz Cratzenbach "Am Zollstock"