Burg Runkel

Auf halbemWegezwischen Koblenz und Gießen, im Lahntal, welches dienatürliche Grenze zwischenTaunus und Westerwald bildet, liegt das Städtchen Runkel mitseiner eindrucksvollen Burg. Ein musterhaftes Beispiel für einenfrühmittelalterlichenVerteidigungsbau. Die Burg Runkel ist im Hochmittelalter entstanden und bot schon einigen Geschlechtern Unterkunft.Heute befinden sich in der Unterburg ein Museum sowie eine Kapelle.
Öffnungszeiten
vom 29. März bis 31. Oktober.

Montag Ruhetag

Dienstag-Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Geöffnet an allen gesetzlichen Feiertagen
Preise
Erwachsene: 5,00 €
Kinder 4 bis 14 Jahre: 2,50 €
Hunde: 1,00 Euro
Ermäßigungen für Senioren, Rentner, Schwerbehinderte,
Studenten: 4,50 Euro
Familienkarte (2 Erw. u. bis 3 Kinder): 14,00 €

Geführte Gruppen ab 15 Personen, p.P. 4,50 €
(nur mit Voranmeldung, außer Sonn- und Feiertagen)
Schulklassen- oder Kindergartenführungen ohne Aufpreis.
Weitere Informationen
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden