1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. Pressespiegel
  4. Naturpark Taunus
  5. Neue Bänke für alten Rastplatz

Neue Bänke für alten Rastplatz

Naturpark Taunus stellt Sitzgelegenheit auf
WETZLAR (red). Der Naturpark Taunus hat eine neue Eichenholz-Sitzgarnitur am Parkplatz Stoppelberg nahe dem Kirschenwäldchen aufgestellt. Der vorherige Rastplatz, bestehend aus einem tisch und zwei Bänken, war in die Jahre gekommen und wurde nun erneuert.
Carolin Pfaff, stellvertretende Leiterin des Naturpark Taunus, betont die Wichtigkeit dieser Plätze: „Gerade in den aktuellen Zeiten sind solche Ziele für Wanderer und Familien besonders wichtig. Das Frühlingswetter zieht die Besucher raus in die Natur. Darüber freuen wir uns.“
Bei einem Vor-Ort-Termin sagte Wolfram Dette (FDP), ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter und Tourismusdezernent des Kreises: „Der Wanderparkplatz Stoppelberg mit seinem Wanderwegenetz ist auch für uns als Lahn-Dill-Kreis und die Stadt Wetzlar eine wichtige Erholungseinrichtung.“
Vom Parkplatz Stoppelberg kann man die Wanderwege „Milan Stoppelber“ und „Fuchs Nauborn“ schnell erreichen.
 
Weitere Informationen
Quelle
Wetzlarer Neue Zeitung
erschienen am
26.04.2021
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden