1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. Pressemeldungen/-bilder
  4. Pressemeldungen
  5. „Neue Bänke für den Panoramaweg Langenhain“

„Neue Bänke für den Panoramaweg Langenhain“

Hofheim – Langenhain. Zwei neue Bänke schmücken den Panoramaweg rund um Langenhain sowie den Wanderweg „Lindenblatt“ in gleicher Gemarkung. An beiden Standorten standen alte, sehr in die Jahre gekommene Bänke, die schon lange nicht mehr zum Verweilen einluden. Aus diesem Grund beschloss der Vereinsring aus Hofheim - Langenhain zwei neue Bänke zu spenden. Die Bestellung erfolgte beim Naturpark Taunus, der auch die Genehmigung der Standorte beim Flächeneigentümer – vertreten durch HessenForst - einholte und die Montage vornahm. „Für uns als lokal engagierte Langenhainer und Wanderer sind die beiden neuen Bänke eine deutliche Verbesserung der Infrastruktur“, freut sich Hans-Herbert Fuchs, Vorsitzender des Vereinsrings Langenhain. Auch der Naturpark Taunus freut sich und bedankt sich für die Bankspenden. „Für den Naturpark ist es immer schön, wenn unsere Wege durch solche Spenden verschönert werden. Allerdings müssen wir auch immer die Frage der Verkehrssicherheit klären: Können beispielsweise trockene Äste oder gar Baumkronen auf die Bank fallen? Besonders bei dem aktuellen Waldzustand ist hier ein besonderes Augenmerk drauf zu legen,“ so Carolin Pfaff, Försterin und stellvertretende Leitung des Naturpark Taunus.
Zu erreichen sind die beiden Bänke als auch der Einstieg in die genannten Wanderwege ab dem Wanderparkplatz „Domherrenwald“ hinter dem Bahai-Tempel in Langenhain. Der Online-Wanderführer auf der Website des Naturpark Taunus ist hier hilfreich.
Weitere Informationen zum Naturpark unter der Rufnummer 06171/979070, oder unter www.naturpark-taunus.de.
Informationen für die Öffentlichkeitsarbeit für den Naturpark Taunus, Tel: 06171-9790710, Email: info@naturpark-taunus.de
Weitere Informationen
erschienen am
19.11.2021
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden