Eichenprozessionsspinner

Bitte beachten Sie das extrem erhöhte Aufkommen des Eichenprozessionsspinners in diesem Jahr, wie zum Beispiel am Gilboa Tempel Kronberg!
Halten Sie Abstand, da es bei Kontakt zu starken Hautreizungen kommen kann.
Legen Sie auch keine Rucksäcke oder ähnliches in der Nähe ab, da es auch hier zu Kontaminierungen kommen kann.
Einige haben sich schon verpuppt und befinden sich in ihren ockerfarbenen Nestern. Einige sind aber noch Aktiv und bilden Prozessionen.
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden