Wochenendwanderung 2021

Am letzten Wochenende im September 2021 fand die beliebte Wochenendwanderung statt.
Am Samstag Morgen traf sich die Gruppe in Niederselters, dann ging es los - und bald waren wir draußen in schönster Natur. Die Sonne schien, die Farben leuchteten - und die Hintertaunus-Landschaft zeigte sich von ihrer besten Seite.Nach einer Pause an der Kapelle vor Haintchen, ging es durch einen dichten Buchenwald über Emmershausen weiter nach Gemünden, wo ein Platz unter der alten Linde und kühle Getränke warteten. Ein leckeres Essen und bequeme Unterkunft bildeten einen schönen Ausklang des ersten Tages.Nach einem guten Frühstück machten wir uns wieder auf den Weg zurück nach Niederselters.
Ein Anstieg brachte uns zu der Triglav-Linde, von wo wir einen herrlichen Ausblick hatten.
Der abwechslungsreiche Weg führte uns nach Rod an der Weil hinunter, dann an einem der ältesten Pfarrhäuser Deutschlands vorbei wieder hinauf, an Wiesen entlang und durch ein teilweise etwas unwegsames Waldstück. Immer gab es etwas zu entdecken und zu sehen.Bis auf die letzte Stunde war das Wetter gut, so dass wir unsere Wanderung - wie in den vergangenen Jahren - in vollen Zügen genießen konnten. Inzwischen eine eingeschworene Gemeinschaft, freuen wir uns, wenn neue Mitwanderer/innen mitkommen. Wir freuen uns schon auf die Wanderung in 2022!
 
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden