1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. Nachrichten
  4. Berichte
  5. Neue Infotafel für den Viktoriaparkplatz

Neue Infotafel für den Viktoriaparkplatz

Königstein. Wohin kann der Wanderer vom Parkplatz am Königsteiner Fuße des Viktoriaweges aus hinwandern? Welche Wanderwege gibt es und wo führen die Wanderwege mit den Symbolen „Eichenblatt“ und „Muffel“? All diese Informationen kann der Besucher nun wieder beim Blick auf die Infotafel mit Wanderkarte am Viktoriaparkplatz in Königstein oberhalb des Bangerts erkennen. Die alte Tafel hatte ihren Dienst nach über 25 Jahren erfüllt und ihre Lesbarkeit war nicht mehr gewährleistet. Durch die Spende der Königsteiner Tierarztpraxis von Dres. Susanne und Peter Haug konnte eine neue Tafel gestaltet und aufgestellt werden. „Wir freuen uns immer wieder, lokale Partner für solche Projekte zu gewinnen und so die Infrastruktur des Naturparks für die Besucher zu verbessern“, freut sich Carolin Pfaff, stellvertr. Leitung des Naturpark Taunus. Der Standort der durch Familie Haug gesponserte Infotafel passt besonders gut, bewirtschaften und beweiden sie doch mit ihrer Schafherde von knapp 500 Schafen die Wiesen des Bangerts, an dessen oberen Ende nun die Tafel steht.
Das Gegenstück zu der neu aufgestellten Tafel steht am Parkplatz Landsgraben in Kelkheim Ruppertshain, auch von hier können die beiden Wanderwege „Eichenblatt“ und „Muffel“ gestartet werden. Auf dem Online-Wanderführer des Naturparks sind alle Wanderwege ersichtlich und auch auf dem Handy als aktive Karte für unterwegs mitzunehmen. Zu finden ist er und andere Infos unter www.naturpark-taunus.de
 
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden