Aktuelles
Aktuelle URL als QR-Code
QR-Code
zum Schließen auf den Code klicken
815 Anmeldungen beim 17. Weiltalweg Landschaftsmarathon
verfasst am 15.04.2019, 11:34 Uhr | ALLGEMEIN

Erstmals in der Geschichte des Weiltalweg Landschaftsmarathons erlebten die Starter des Marathons einen Hauch von Winter. In der Nacht vor dem Lauf hatte es überraschend geschneit, so dass ein Teil der Strecke von einer weißen Schneeschicht bedeckt war. Die Mitarbeiter des Naturpark Taunus hatten bereits in den frühen Morgenstunden die Strecke gesichert, so dass die Veranstaltung reibungslos durchgeführt wurde. Insgesamt gab es bei der 17. Auflage des Wettkampfes 815 Anmeldungen, rund 200 Läufer hatten sich noch kurzfristig zur Teilnahme entschlossen und sich am Wochenende nachgemeldet. Auch diesmal hatte der 22-Kilometer-Lauf mit 392 Anmeldungen die Nase vorn, gefolgt von 257 Läufern für den Marathon sowie 166 Teilnehmern für den 12-Kilometer-Lauf. Die im letzten Jahr von Florian Neuschwander aufgestellte Bestzeit von 2.29.15 Stunden war diesmal nicht in Gefahr. Gewonnen haben Lorenz Köhl mit einer Zeit von 2.48.41 Stunden sowie Lisa Hartmann mit 3.26.51 Stunden bei den Frauen. Bei allen Läufen gingen insgesamt mehr Männer als Frauen an den Start, wobei der älteste Läufer 79 Jahre zählte.